Ich freue mich über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Mein Name ist Dr.-Ing. Alexandra Pehlken und ich erhielt meinen Abschluss als Bergbauingenieurin an der RWTH Aachen. Dadurch erhielt ich ein breites Profil über Rohstoffe und Energie und erhielt Auszeichnungen als Rohstoffingenieurin und Nachhaltigkeitsexpertin.

Von 2014 bis 2019  leitete ich erfolgreich die Forschergruppe "Cascade Use" an der Universität Oldenburg, die für ihre IT- Entwicklung RAUPE - "Nachhaltige IT-gestützte Rückführentscheidungen am Beispiel gebrauchte Autoteile" mit dem Deutschen Rohstoffeffizienzpreis 2018 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ausgezeichnet wurde.

Im gleichen Jahr erhielt ich die Auszeichnung "Köpfe der Zukunft" vom BMBF FONA - Forschung für Nachhaltige Entwicklung.

Als externe Gutachterin bin ich seit 2018 im EU Forschungsprogramm Horizon 2020 tätig.

Seit Oktober 2015 leite ich nebenberuflich das Steinbeis Transferzentrum Ressource und bin seit 2019 in den Vorstand des Oldenburger Energieclusters (OLEC) gewählt worden.